"Du bist was du isst!" 

 

"Du bist was du isst!" trifft sowohl auf uns als auch auf unsere Tiere zu.

 

Heutzutage gibt es hunderte Futtermittelhersteller und eine mindestens so große Auswahl an Trocken- und Nassfutter. Zu diesem Überangebot gesellt sich zudem noch die Rohernährung unserer Haustiere.

 

Die Gefahr, dass der Bedarf unserer Haustiere nicht ausreichend gedeckt wird und die Wahrscheinlichkeit der daraus resultierenden Erkrankungen sind groß. Gerade bei der Rohernährung muss man auf eine ausgeglichene Mineralstoff- und Spurenelementversorgung achten.

Daher stellen sich die folgenden Fragen: "Was benötigt mein Tier wirklich?", d.h. welche Nahrungsmittel und Zusatzstoffe sollte man bei der täglichen Fütterung mit einbeziehen und welche sollte man nur in Maßen einsetzen und "Wird der Bedarf durch das aktuell verwendete Futter gedeckt oder muss etwas supplementiert werden?"

Diese Fragen kläre ich gerne mit Ihnen gemeinsam und überprüfe die Futterration bzw. stelle eine individuelle Futterration für Ihren Vierbeiner zusammen.

Hierzu füllen Sie bitte den Online-Fragebogen aus und senden mir diesen per E-Mail oder Post.

 


Download
Online Fragebogen Tierernährungsberatung
Adobe Acrobat Dokument 148.5 KB